Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Religion 08 svg

Informationen zur Pfarrei

Geschich­te
Die ehe­ma­li­ge Filia­le von Tie­fen­bach mit ihrer Schloß­ka­pel­le wur­de bereits 1383 zur Pfar­rei erhoben.


Pfarr­kir­che
Die 1382 geweih­te Burg­kir­che St. Georg dien­te zugleich als Pfarr­kir­che. Die jet­zi­ge Stadt­pfarr­kir­che St. Georg wur­de 1816 bis 1819 erbaut und 1950 bis 1951 nach Kriegs­zer­stö­rung neu errich­tet. Die Aus­stat­tung schuf Leo­pold Haf­ner, es gibt aber auch baro­cke Gemäl­de und Figuren.

Neben­kir­che
Wall­fahrts­kir­che St. Acha­ti­us, Fried­hofs­kir­che, spät­go­tisch aus der zwei­ten Hälf­te des 15 Jahr­hun­derts, 1633 ver­än­dert. Die Aus­stat­tung ist barock, meh­re­re goti­sche und baro­cke Figu­ren sowie zahl­rei­che Grabsteine.