Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bußsakrament

Die sakra­men­ta­le Beich­te ist der Ort, sich von der barm­her­zi­gen und ver­zei­hen­den Lie­be Got­tes berüh­ren zu las­sen, die Schmerz, Ver­wun­dung, Schuld, Angst, Sor­gen und Leid hei­len will. 

Die Beich­te kann anonym in einem Beicht­stuhl oder in einem Beicht­ge­spräch, in einem Raum nach Wahl, statt­fin­den. Alles, was in der Beich­te gespro­chen wird, unter­liegt dem stren­gen Beichtgeheimnis.

Die Pries­ter unse­res Pfarr­ver­ban­des ste­hen für die Beich­te nach Ter­min­ver­ein­ba­rung zur Verfügung. 

Wen­den Sie sich bit­te an das Pfarr­bü­ro oder auch direkt an den jewei­li­gen Priester.

Ter­min­ver­ein­ba­rung Beichte:

Pfarr­bü­ro: +49 851 9661500